Randersacker

Der Weinort Randersacker ist eine Perle am Main. Der Ort besticht durch seinen natürlichen Charme mit den engen verwinkelten Gässchen, der typisch fränkischen Architektur und durch seine herrliche Lage im sonnigen Maintal. Die renomierten Weinlagen wie beispielsweise Sonnenstuhl, Ewig Leben, Marsberg, Teufelskeller sind hier zuhause.

Sehenswürdigkeiten sind beispielsweise der Balthasar Neumann Pavillion, die Pfarrkirche St. Stephanus, der Zehnthof, die Weinbergskapelle oder der Mönchshof mit Steinhauermuseum. Der Maintal-Radweg entlang Randersacker ist der erste "Fünf-Sterne"-Radweg in Deutschland. Am früheren Fähranleger ist heute ein kleiner Badestrand angelegt.

Frankenwein, fränkische Küche, eine herrliche Umgebung und Gastfreundschaft lassen Ihren Aufenthalt unvergesslich werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.