Silvaner

silvaner

Häufig wird er die charakteristische Rebsorte Frankens genannt: der Silvaner. Diese Sorte läßt den Boden am besten 'durchschmeckení Auf den Muschelkalkböden des Maindreiecks kommt cler Silvaner unnachahmlich zur Geltung. Seine mittelgroßen, dicken und saftigen Trauben liefern einen vollmundigen, kräftigen Wein mit neutralem Bukett und feiner, milder Fruchtsäure.

Fränkischer Silvaner ist ein ausgezeichneter Schoppenwein, der dank seiner unaufdringlichen Art zu allen Speisen paßt - ein echter Menüwein. Wenn Sie einen ausgeprägten deutschen Silvaner suchen:
In Franken finden Sie ihn.

Quelle: Broschüre "Weinfränkische Impressionen" - Gebietsweinwerbung Franken - Haus des Frankenweins

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ich habe verstanden