Müller-Thurgau

muellerDiese früh reifende Sorte mit ihren lockeren, gelbgrünen Trauben bringt weiche und blumige, leichte Weine mit angenehmem Muskatton hervor. Der fränkische Müller-Thurgau ist bereits als junger Wein ein Genuß. Seine milde Säure macht ihn besonders bekömmlich.

In Franken ist er deshalb ein beliebter 'Zechwein'. Genießen Sie Müller-Thurgau-Weine jung, in all ihrer Lebendigkeit und Frische. Sie sind die idealen Begleiter zu leichten, neutralen bis zart aromatischen Speisen.

Quelle: Broschüre "Weinfränkische Impressionen" - Gebietsweinwerbung Franken - Haus des Frankenweins

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ich habe verstanden